Makita DLS714NZ Akku-Kapp- und Gehrungssäge

Die t√ľrkisen Elektrowerkzeuge des japanischen Herstellers Makita sind weltweit gesch√§tzt. Ein gutes Beispiel f√ľr die Qualit√§t und ausgereifte Technik ist die Makita DLS714 Akku-Kapp- und Gehrungss√§ge. Die Makita Kapps√§ge kann sich durchaus mit den kabelgebundenen Maschinen messen und mehrere praktische Features, die ich dir gleich genauer vorstellen. Alle St√§rken und Schw√§chen der Kapps√§ge, und ob sich der Kauf f√ľr dich lohnt erf√§hrst du jetzt.

Technische Daten

Bevor wir uns die Handhabung und Ausstattung der Kappzugsäge etwas näher ansehen, werfen wir zuerst einen Blick auf die technischen Daten der Makita DLS714NZ Säge. Hier die wichtigsten Daten der Maschine auf einen Blick:

  • Leistung: 2 x 18 Volt (abh√§ngig vom Akku)
  • Drehzahl: 5.700 Umdrehungen pro Minute
  • S√§geblatt: 190 x 20 mm
  • Gewicht: 13,5 kg
  • Abmessungen: 655 x 430 x 445¬† mm
  • Schnitttiefe 90¬į: 60 x 265 mm / 52 x 300 mm
  • Schnitttiefe 45¬į Gehrung : 60 x 185 mm / 52 x 212 mm
  • Schnitttiefe 45¬į Neigung: 45 x 265 / 40 x 300 mm
  • Neigungseinstellung: 45¬į links, 5¬į rechts
  • Drehteller: 47¬į links, 57¬į rechts

Ausstattung der Makita DLS714NZ

Die Makita Akku-Kappsäge wird dir in einem Karton geliefert. Wie bei den meisten Makita Geräten hat auch die DLS714NZ eine gute Grundausstattung und jede Menge mitgeliefertes Zubehör. Die Maschine ist bereits vormontiert und damit sofort einsatzbereit. Du benötigst lediglich noch die Akkus. Die Maschine selbst misst lediglich 655 x 430 x 445 cm und findet damit auch auf kleineren Arbeitstischen gut Platz. Mit den beiden mitgelieferten Auflageflächen vergrößert sich der Platzbedarf etwas.

Makita hat die akkubetriebene Kapps√§ge mit einem b√ľrstenloser Motor ausgestattet. Um die Kapps√§ge zu betreiben ben√∂tigst du neben der Kapps√§ge zwei passende Makita 18 Volt Akkus. Je st√§rker die Kapazit√§t der Makita Akkus ist, umso l√§nger l√§uft deine Kapps√§ge. Mit einem Schnellladeger√§t sind die Akkus ebenso schnell wieder aufgeladen. Weiter unten beim Zubeh√∂r findest du die passenden Akkus, Ladeger√§t und Untergestelle.

Die Akkus steckst du im hinteren Teil des Geh√§uses ein. Auf der vorderen Seite ist der ergonomische Griff mit den beiden Kn√∂pfen, Damit dr√ľckst du das 190 x 20 mm gro√üe Kreiss√§geblatt nach unten. Der transparente S√§geblattschutz sch√ľtzt dich und das S√§geblatt im aufgeklappten Zustand. F√ľr weiteren Komfort und Sicherheit sorgen die ADT Technologie und der doppelte Zugmechanismus. Der Motor hat zudem einen Sanftanlauf und Motorbremse.

Stärken
  • B√ľrstenloser Motor mit Sanftanlauf

  • Seitliche Auflagefl√§chen

  • Gute Winkeleinstellungen

Schwächen
  • Hoher Anschaffungspreis

  • Ohne Akkus und Ladeger√§t

Handhabung der Makita DLS714

Makita legt bei seinen Elektrowerkzeugen einen hohen Wert auf die Verarbeitung und Handhabung. Alle Einstellungsm√∂glichkeiten, Hebel und Kn√∂pfe sind gut zu erreichen und einfach zu bedienen. Der ergonomische Griff ist links vom Kreiss√§geblatt. Mit den beiden Kn√∂pfen startest du den Motor und f√ľhrst das S√§geblatt auf dein Werkst√ľck. Der doppelte Zugmechanismus ist leichtg√§ngig und pr√§zise.

Bevor du startest solltest du dich mit der Maschine etwas vertrauter machen. Die deutsche Anleitung ist gut bebildert und alle Funktionen sind detailliert beschrieben. So steuerst du den Drehteller, der sich von 57¬į bis – 47¬į drehen l√§sst, √ľber den Drehgriff auf der Vorderseite. Den Winkel liest du direkt auf dem Drehteller ab. Den Neigungswinkel des Kreiss√§geblatt, dass sich von 45¬į links bis 5¬į rechts verstellen l√§sst, wird am hinteren Teil der Maschine eingestellt.

Jetzt musst du nur noch die beiden Auflagefl√§chen einstecken und den Sp√§nefangsack oder einen Staubsauger anschlie√üen. Dein Werkst√ľck fixierst du dann mit der Klemme auf der linken Seite. Damit verhinderst du, dass dir dein Holz um die Ohren fliegt. Mit dem 190 x 20 mm s√§gst du maximal 60 mm dicke Werkst√ľcke. Leider hat die S√§ge auf den Anschlag keine Skala. Das ist etwas bedauerlich und so musst du immer manuell messen. Ansonsten gibt es sehr wenig an der Makita DLS714NZ Akku-Kappzugs√§ge auszusetzen.

Makita DLS714NZ Tests und Vergleiche

Bevor du dich f√ľr die Makita DLS714NZ Kapps√§ge entscheidest m√∂chtest du wahrscheinlich noch weitere Informationen sammeln. Eine gute Quelle sind die Kundenbewertungen von echten K√§ufern. Gerade Handwerker und Heimwerker, die t√§glich mit der S√§ge arbeiten, k√∂nnen das Ger√§t gut beurteilen. Die meisten Nutzerbewertungen auf Amazon geben der Maschine volle 5 Sterne und sprechen √§u√üerst positiv. Alternativ dazu lohnt es sich Praxistests anzusehen und zu lesen, bei denen du die Maschine selbst beurteilen kann. In zahlreichen Youtube Videos wird die Makita DLS714NZ Akku-Kapps√§ge vorgestellt und getestet. Wir haben die hilfreichsten Links f√ľr dich zusammengestellt:

Gute Alternativen zu der Säge findest du bei den Bosch Paneelsägen, DeWalt Kapp- und Gehrungssägen und Metabo Kappsägen.

Makita DLS714NZ Akku-Kapp- und Gehrungssäge
46 Bewertungen
Makita DLS714NZ Akku-Kapp- und Gehrungssäge
  • Li-Ion Akku 18 V-Ah
  • Akkuschutzsystem
  • Leerlaufdrehzahl 5700 min‚ĀĽ¬Ļ

Akkus, Ladegerät und Untergestell

Leider wird die Makita DLS714NZ in der Grundversion ohne Akkus und Ladegerät geliefert. Falls du bereits andere Makita Akkus besitzt, kannst du direkt durchstarten. Ansonsten lohnt sich der Kauf von mindestens zwei 18 Volt Akkus. Damit du ohne Unterbrechung arbeiten kannst benötigst du dein Schnellladegerät und vier Akkus. Je höher die Kapazität der Akkus ist (angegeben in Ah), umso länger und leistungsvoller arbeitest du mit der Akkusäge.

Wenn du die Kappsäge transportieren möchtest um auf Baustellen oder draußen damit zu arbeiten lohnt sich der Erwerb eines passenden Makita Untergestells. Hier bietet sich das Makita DEAWST06 oder das DEAWST05 Untergestell an.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Stimmen, Bewertung: 5,00 von 5)
Loading...

Letzte Aktualisierung am 1.08.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

√Ąhnliche Produkte

Men√ľ