Kawasaki Tauchsäge K-TRS 1200-56

  1. Startseite
  2. Tauchsägen
  3. Kawasaki Tauchsäge K-TRS 1200-56

Die hochwertige Kawasaki Tauchsäge ist auf dem deutschen Markt eher unbekannt. Durch die kompakte und schlanke Bauweise ist die Maschine sehr gut in der Handhabung und verfügt über gut durchdachte Funktionen. Ob sich eine Investition in die Tauchsäge lohnt erfährst du jetzt hier im Artikel.

Technische Daten

Um dir einen ersten Eindruck von der schlanke Tauchsäge Kawasaki 603010365 zu vermitteln lohnt sich ein Blick auf die technischen Daten. Wir haben die wichtigsten technischen Daten zusammengefasst:

  • Leerlaufdrehzahl: 2000-6000 U/min
  • Motorleistung: 1200 Watt
  • Schnitttiefe mit Führungsschiene: maximal 50 mm, bei 45° – 38 mm
  • Schnitttiefe ohne Führungsschiene: maximal 55 mm, bei 45° – 42 mm
  • Stufenlose Schrägverstellung von 0° bis 48°
  • Sägeblatt: 160 mm Durchmesser x 20 mm Bohrung mit 48 Zähnen
  • Schnittgeschwindigkeit: 46 m/sec
  • Abmessung: LxBxH: 364 x 322 x 270 mm
  • Gewicht ca. 5,5 kg
  • Zubehör: 1,32 m lange Führungsschiene
Kawasaki 603010365 Tauchsäge K-TRS 1200-56
34 Bewertungen
Kawasaki 603010365 Tauchsäge K-TRS 1200-56
  • Kawasaki Tauchsäge, Netz: 230-240V 50Hz, Leistung: 1200W, Leerlaufdrehzahl: 2000-6000/min, Schnitttiefe (mit Schiene): 90°: 50 mm/ 45°: 38 mm, Schnitttiefe
  • Ø 165 mm Sägeblatt mit 48 Zähnen, Sicherheitsschalter, Spindelarretierung für Sägeblattwechsel, Anti-Kickback, Einstellbare Schnitttiefe 0-55 mm
  • Präzises Arbeiten dank der mitgelieferten Führunsschienen, die zusammengesetzt eine Länge von 1, 32m haben gelingen gerade Schnitte auch über größere Strecken
  • Durch die ergonomisch geformten Griffe ist ein komfortables Arbeiten auch über einen längeren Zeitraum möglich
  • Mit Staubsaugeradapter - so bleibt die Staubbelastung am Arbeitsplatz minimal

Ausstattung der Kawasaki Tauchsäge

Mit einer kraftvollen Leistung von insgesamt 1200 Watt besitzt die Kawasaki Tauchsäge genügend Power. Du kannst alle gängigen Werkstoffen wie HDF-Platten, Fliesen, Parkettböden oder massive Vollholzplatten präzise bearbeiten. Wenn du die Säge ohne Führungsschiene einsetzen möchtest erreichst du eine Schnitttiefe von 55 mm. Mit der Führungsschiene sind es immer noch 50 mm.

Bei einer maximalen Neigung von 45 Grad kannst du mit der Kawasaki Tauchsäge eine Tiefe von 38 mm erreichen. Den Schnittwinkel kannst du durch genau und einfach einstellen. Durch die nützliche Spindelarretierung kann das scharfe Sägeblatt leicht und gefahrlos gewechselt werden. Des Weiteren verfügt die Tauchsäge noch über eine Anti-Rückschlag-Funktion und einen zusätzlichen Sicherheitsschalter.

Die hohe Umdrehungszahl von 2.000 bis 6.000 U/min sorgt dafür das sich das mitgelieferte Sägeblatt mit einem Durchmesser von 160 x 20 mm und 48 Zähnen nicht verkantet oder sich fest frisst.

Um ein ungewolltes Drehen des Sägeblattes zu vermeiden, kann mit Hilfe der praktischen Spindelfixierung das Sägeblatt auch festgestellt werden. Zu den Sicherheitsvorkehrungen der Kawasaki Tauchsäge ist ein Sicherheitsschalter in Daumennähe integriert. Zudem sorgt die Anti-Rückschlag-Funktion, dass es bei der Säge nicht zu unerwünschten Rückschlägen kommt.

Handhabung der Tauchsäge

Die ergonomisch geformten Griffe aus rutschfestem Kunststoff bieten dir selbst mit feuchten Händen noch einen optimalen Halt. Gerade der vordere Griff ist etwas länger und ist damit auch für große Hände gut geeignet. Bei den hohen Umdrehungszahlen von bis zu 6000 U/min erzeugt die Tauchsäge genügend Geschwindigkeit um sich durch fast alle Materialien durchzuarbeiten.

Der leistungsfähige Motor erlaubt dabei ein leichtes und müheloses Zuschneiden der Werkstoffe ohne zu verkannten oder fest zufahren. Mit der mitgelieferten Führungsschiene ist ein exaktes und gefahrloses Schneiden von größeren Schnitten zum Beispiel an Türblättern oder großen Möbelplatten möglich. Zudem lässt sich der Eintauchwinkel der Handkreissäge verstellen, um auch schwierige Schattenfugen oder Dehnungsfugen problemlos schneiden zu können.

Fazit – Günstige Tauchsäge

Durch die kompakten Maße der Maschine ist ein flexibler und komfortabler Umgang ohne viel Kraftaufwand möglich. Das flache Gehäuse und die gut bedienbaren Knöpfe und Griffe helfen dir im täglichen Gebrauch. Um ungewollten Verletzungen vorzubeugen, ist die Kawasaki Tauchsäge 603010360 mit einem Sicherheitsschalter und einer Rückschlagfunktion ausgestattet, welche das Gerät bei Problemen sofort abschaltet.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Kawasaki Tauchsäge ist absolut in Ordnung. Die Tauchsäge ist für den Hobby-Handwerkern oder für den handwerklichen Bereich nur zu empfehlen. Eine etwas günstigere Alternative ist die Scheppach Tauchsäge CS55. Eine Preisklasse darüber sind die Tauchsägen von Festool, Bosch und Makita.

Kawasaki 603010365 Tauchsäge K-TRS 1200-56
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (12 Stimmen, Bewertung: 4,42 von 5)
Loading...

Letzte Aktualisierung am 3.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ähnliche Produkte

Menü