Güde TK 2400 ECO Tischkreissäge

Die Tischreissäge Güde 2400 Eco richtet sich an den Hobby-Handwerker und Heimwerker. Mit 75 mm Schnitttiefe, den 1500 Watt und dem Gewicht von 22,5 zählt die Güde Maschine zu den kleinen Tischkreissägen. Die Vorteile und Stärken der Güde Kreissäge lernst du hier im Artikel kennen.

Technische Daten Güde TK 2400 Eco

Bevor wir uns die Handhabung, Ausstattung und Stärken der Tischkreissäge näher ansehen lohnt sich ein Blick auf die technischen Daten. Hier die wichtigsten Eckdaten der Maschine:

  • Leistung: 1500 Watt
  • Leerlaufdrehzahl: 5000 U/min
  • Schnitttiefen: 48 mm (45 °), 75 mm (90 °)
  • Abmessungen Tisch: 94,6 x 64,0 cm, 90 cm Höhe
  • Gewicht: 22,1 kg
  • Geräuschpegel: 95 dB
  • Ausstattung: Alu-Anschlag, Parallelanschlag, Absaugstutzen, Schiebestock, Untergestell, HM-Sägeblatt (250 mm), Tischverbreiterung

Ausstattung der Güde TK 2400 Eco

Die Güde TK 2400 Eco Tischkreissäge hat einen 1500 Watt starken Motor, der bis auf 5500 U/min hochdreht. Der Grundtisch hat die Abmessungen von 44,6 x 64,0 cm. Dein Rücken wird durch die Arbeitshöhe von 90 cm geschont wird. Mit der Tischverbreiterung vergrößerst den Arbeitstisch jeweils um 25 cm links und rechts.

Sowohl die Tischverbreiterung als auch die das Untergestell musst du selbst montieren. Die Bedienungsanleitung könnte besser gestaltet sein. Ebenfalls mitgeliefert werden die Anschlagschiene und der Parallelanschlag. Auf dieser Schiene ist eine Millimeterskala angebracht, mit der du präzise Sägen kannst. Mit dem Schiebestock bist du bestens gesichert.

Natürlich hat die Maschine auch einen Sägeblattschutz. An dem Schutz befindet sich der Anschluss für einen Staubsauger. Das Hartmetallsägeblatt hat einen Durchmesser von 254 mm mit einer Bohrung von 30 mm. Das Sägeblatt ist relativ dünn und sollte baldmöglichst durch ein besseres Kreissägeblatt ersetzt werden.

Das Untergestell ist aus stabilen Kantblechteilen zusammengeschraubt und kann schnell auf- und abgebaut werden. An der gleichen Stellen montierst du die beiden Tischverbreiterungen. Die Einzelteile sind ordentlich verarbeitet und die Tischkreissäge hat einen solid Stand nach dem Aufbau.

Handhabung der Güde TK 2400 Eco

Nach dem Aufbau setzten wir uns mit den Bedienung und der Handhabung der Güde TK 2400 näher auseinander. Unterhalb der Tischplatte ist der Notschalter. Unter der gelben Abdeckung sind die beiden normalen Knöpfe zum ein- und ausschalten der Tischkreissäge. Direkt daneben stellst du mit der Kurbel die gewünschte Schnitttiefe ein und justierst diese mit dem Hebel darüber.

Auf der Tischplatte findest du den Queranschlag und den Parallelanschlag. Du stellst den Parallelanschlag mit Hilfe der Millimeter-Skala und der Lupe genau auf die gewünschte Breite ein. Der Schiebeschlitten erleichtert dir das Führen von längeren Werkstücken.  Den gewünschten Sägewinkel (bis 45 °) stellst du über den die beiden drehbaren Knöpfe ein. So dreht sich der Queranschlag auf den gewünschten Winkel und dir gelingen hoffentlich perfekte Gehrungsschnitte.

Das mitgelieferte HM-Sägeblatt mit den 24 Zähnen ist erwartungsgemäß etwas für gröbere Arbeiten. Brennholz, dünne Pressspanplatten und Holzlatten sägt die Maschine ohne Mühe. Bei dickeren Platten kommen Motor und Kreissägeblatt schnell an die Grenzen. Für feinere Arbeiten und den Möbelbau ist die Güde TK 2400 ECO definitiv nicht geeignet. Hier lohnt sich die Investition in eine höherwertige Bosch Tischkreissäge oder ein Modell von Makita.

Stärken
  • Günstiger Preis

  • Gut für Brennholz und Holzlatten

Schwächen
  • Schwieriger Aufbau wegen komplizierter Anleitung

  • Relativ kurzer Tisch

  • Motor zu schwach für dicke Bretter

Fazit – Günstige Einstieger-Tischkreissäge

Die Tischkreissäge Güde TK 2400 Eco ist ein Einstiger-Gerät. Wenn du eine Tischkreissäge sägen willst, dann ist die Güde ein günstige Lösung. Auch für andere grobe Aufgaben kannst du dich auf die Säge verlassen. Du solltest dir dennoch ein gleich zu beginn ein besseres Kreissägeblatt zulegen.

Dank Parallel- und Queranschlag sind Längsschnitte und Winkelschnitte natürlich möglich. Der Geräuschpegel mit 95 dB liegt im Normalbereich. Einen Gehörschutz sollten Sie dennoch bei Sägearbeiten tragen. Für den Innen- und Möbelbau solltest du in einer höherwertige Tischkreissäge investieren.

Insgesamt ist das Preis-Leistungs-Verhältnis der Güde TK 2400 ECO in Ordnung. Im Vergleich zu anderen Tischkreissägen ist die Ausstattung etwas gering. Gute Alternativen zu der Tischkreissäge sind:

  • Einhell TC-TS 2025/2 U Tischkreissäge mit 2000 Watt
  • Scheppach HS 100 S Tischkreissäge mit 2000 Watt
  • Attika PTK 250 S Tischkreissäge mit 1800 Watt
Güde Tischkreissäge TK 2400 ECO 5500
  • o Netzspannung: 230 V
  • o Frequenz: 50 Hz
  • o Betriebsart: S6 40%
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Stimmen, Bewertung: 5,00 von 5)
Loading...

Letzte Aktualisierung am 27.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ähnliche Produkte

Menü