DeWalt DW780 Kapp- und Gehrungssäge

Der US-amerikanische Hersteller DeWalt hat sich mit seinen gelb-schwarzen Elektrowerkzeugen einen sehr guten Ruf erarbeitet. Aktuell werden ca. 15 unterschiedliche DeWalt Kappsägen angeboten, die das ganze Leistungsspektrum abdecken. Die größte Kapp- und Gehrungssäge im Sortiment ist die DeWalt DWS780 Paneelsäge mit 110 mm Schnitttiefe. Mit einem Preis von um die 1.000€ ist die Säge im oberen Preissegment angesiedelt. Wir stellen dir die große Kappsäge genauer vor und ob sich der Kauf lohnt.

Technische Daten der Kappsäge

Ein Blick auf die technischen Daten zeigt dir schnell, welche Stärken die imposante Kapp-Zugsäge DWS780 aufweist. Hier alle wichtigen Leistungsdaten auf einen Blick:

  • Leistung: 1650 Watt
  • Drehzahl: 1.900 – 3.800 Umdrehungen pro Minute
  • Sägeblatt: 305 x 30 mm mit 60 Zähnen
  • Gewicht: 24,8 kg
  • Abmessungen: 470 x 770 x 396 mm
  • Schnitttiefe 90° / 90°: 303 x 110 mm
  • Schnitttiefe 45° / 90°: 268 x 63 mm
  • Schnitttiefe 90° / 45°: 345 x 44 mm
  • Schnitttiefe 45° / 45°: 244 x 76 mm
  • Neigungseinstellung: 49° / 49°
  • Gehrungswinkel: 60° links, 50° rechts
Angebot DeWalt DWS780 Paneelsäge

Ausstattung DeWalt DWS780 Paneelsäge

Schauen wir uns nun die Ausstattung und Eigenschaften der großen DeWalt Kapp- und Zugsäge näher an. Das Gerät misst 470 x 770 x 396 mm und wiegt stolze 24,8 kg. Für einen schnellen Transport ist die DeWalt Säge somit nicht konzipiert. Auf der Vorderseite der Säge ist der Hebel, mit dem du Säge auf deinem Arbeitstisch fixierst.

Der Motor der Säge liefert bis zu 1675 Watt und beschleunigt das 305 mm große Kreissägeblatt auf bis zu 3800 Umdrehungen pro Minute. Die Drehzahl lässt sich von 1900 bis 3800 U/min steuern. Das mitgelieferte Sägeblatt hat 60 Zähne und ist damit auch für härtere Hölzer gut geeignet. Mit dem großen Blatt und der Zugfunktion erzielst du eine maximale Schnitttiefe von 110 mm und eine maximale Schnittlänge von bis zu 345 mm. Beim Sägen unterstütz dich die XPS-Schnittlinienanzeige mit dem LED.

Den Neigungswinkel des Sägeblatts stellst du stufenlos von -49° bis 49° auf den gewünschten Winkel. Für die gewünschte Gehrung drehst du Drehteller von 60° rechts bis 50° links. Der plangefräste Drehteller hat mehrere Rasterpunkte für eine schnellere Einstellung. Die große DWS780 Kapp- und Gehrungssäge von DeWalt wird mit Sägeblatt, Montagewerkzeug, Staubfangsack und Werkstückklemmen geliefert.

Handhabung der DeWalt Kappsäge

Wenn du die DeWalt DWS780 Kappsäge auf deinem Arbeitstisch platzierst solltest du gerade in der Länge viel Platz einplanen. Noch flexibler und geschmeidiger arbeitest du dem passenden Metabo Untergestell DE7023 oder DE7033-XJ. Auf der Vorderseite der Maschine siehst du bereits die Einstellung für den Drehteller, die intuitiv ist. Die Einstellungen für den Winkel des Sägeblatts geschieht auf der Hinterseite des Geräts. Dazu musst du das Gerät drehen oder du hast hinter deinem Arbeitstisch noch Platz. Der doppelte Auszug läuft sehr gut und wurde zudem speziell vor Staub geschützt. An der Hinterseite des Geräts ist auch der Anschluss für die Staubabsaugung. Dort montierst du den mitgelieferte Sägefangsack.

Wenn du das Sägeblatt nach unten drückst geht die Abdeckung des Blatts direkt nach hinten. Im Ausgangszustand ist das Blatt immer bedeckt und du bist besser geschützt. Der große Griff mit den Schalter ist ergonomisch geformt und liegt gut in der Hand. Beim Sägen selbst unterstützt dich der XPS-Schnittlinienlaser der genau auf die Schnittlinie zeigt und dir so millimetergenau Schnitte ermöglicht.

Ein Nachteil ist die fehlende Skala an dem Anschlag. Damit du dein Werkstück in die gewünschte Länge sägst benötigst du zusätzlich einen Maßstab. Ansonsten hat das knapp 1.000€ teure Gerät keine Schwächen vorzuweisen. Dank der guten Verarbeitung, und der durchdachten Konstruktion wirst du lange Freude mit der DeWalt DWS780 Kapp- und Gehrungssäge haben.

DeWalt DWS780 Vergleich und Alternativen

Mit den gehobenen Preis will der Kauf der DWS780 von DeWalt gut überlegt sein. DeWalt Geräte sind von Haus aus nicht billig und durch die regelbare Elektronik wird die große Kappsäge noch etwas teurer. Für den gleichen Preis erhältst du große Bosch Kapp- und Gehrungssäge GCM 12 GDL, die ähnlich Leistungsdaten aufweist und sogar etwas günstiger ist. Bei den Bosch Kappsägen findest du mit der GCM 350-254 eine weitere Alternative. Bei den Metabo Kappsägen findest du mit der KGS 305 M Kapp- und Gehrungssäge eine mögliche Alternative, die etwa die Hälfte kostet.

Trotz des stolzen Preises hat die DeWalt DWS780 Kappzugsäge ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das spiegelt sich auch in den positiven Bewertungen und Tests wieder. Fast alle Käufer bescheinigen der Maschine Bestnoten und haben kaum etwas zu bemängeln.

Stärken
  • Steuerbare Drehzahl

  • Sehr hohe Schnitttiefe von 110 mm

  • Schnittlinienlaser mit LED

  • Drehteller bis 60° drehbar

Schwächen
  • Hoher Anschaffungspreis
Angebot
DeWalt DWS780 Paneelsäge
  • Hohe Schnittleistung: Die DeWalt Paneelsäge kann bis zu 303 mm breite & 110 mm hohe Materialien ohne Mühe schneiden und ist damit ideal für den Innenausbau / Optimale Sicht durch Staubabsaugung
  • Hohe Präzision: Dank der LED Schnittlinienanzeige können millimetergenaue Schnitte durchgeführt werden - zusätzlich besitzt die Säge eine Schnitttiefenbegrenzung zum Kerfen, Nuten & Zapfen
  • Hohe Belastbarkeit: Dank des staubgeschützen Doppel-Auszugs ist die präzise Bearbeitung großflächiger Werkstücke einfach möglich - ideal für Holz- und Montagearbeiten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Letzte Aktualisierung am 1.08.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ähnliche Produkte

Menü